Wir suchen aktuell:

Willkommen auf der Startseite
Verbandspokal PDF Drucken E-Mail
29.07.2017 Nachdem in der 1. Runde des Badischen Verbandspokals die Mannschaft des TSV Obergimpern mit
6:3 nach Elfmeterschießen ausgeschaltet wurde, findet die 2. Runde am 30.07.2017 statt.

Sonntag, 30.07.2017   um   17.00 Uhr

2. Runde Badischer Verbandspokal

MFC Phönix 02   - SG Heidelberg-Kirchheim (Verbandsliga Nordbaden)

Vorbereitungsspiel am 27.07.2017 gegen Fortuna Heddesheim 2 fällt aus.

Kreispokal 1. Runde 26.07.2017   Ergebnis:

MFC Phönix 02   -   FV 09 Hockenheim   3:2  (1:2)


Attachments:
Download this file (DSC_5327-2.jpg)Mannschaft 2017-2018[ ]2484 Kb
 
Aktueller Vorbereitungsplan PDF Drucken E-Mail

Aktualisierter Vorbereitungsplan - 1. Mannschaft Stand 18.07.2017

19.07.2017 um 19.30 Uhr gegen SV Unterflockenbach

23.07.2017 um 17.00 Uhr gegen TSV Obergimpern (Verbandspokal)

23.07.2017 um 14.00 Uhr 2. Mannschaft gegen SC Reilingen 2 (Kreispokal)

26.07.2017 um 19.30 Uhr gegewn FV 09 Hockenheim (Kreispokal 1. Mannschaft)

27.07.2017 um 19.00 Uhr gegen Fortuna Heddesheim 2 (Vorbereitung 1. Mannschaft)

Spiel gegen Heddesheim 2 fällt aus

Weitere Pokalspiele je nach Qualifikation.

 
Klassenerhalt geschafft PDF Drucken E-Mail

MFC Phönix 02 spielt auch in der nächsten Saison in der höchsten Spielklasse im Kreis Mannheim

Durch herausragende Teamleistungen in 4 von den letzten 5 Spielen hat die 1. Herrenmannschaft von Phönix Mannheim den Klassenerhalt gesichert und spielt auch in der Saison 2017/2018 in der höchsten Spielklasse des Kreises.

07.05.2017 Olympia Neulußheim – MFC Phönix 02          0:2 (0:1)
14.05.2017 MFC Phönix 02 – TSG Lützelsachsen             4:0 (1:0)
17.05.2017 DJK Edingen/Neckarh. – MFC Phönix 02      0:1 (0:1)
21.05.2017 MFC Phönix 02 – FC Türkspor Ma.                1:2 (1:1)

Das letzte Spiel findet am Samstag, 27.05.2017 um 15.00 Uhr in Rheinau statt.

Das Spiel wurde von Sonntag auf Samstag vorverlegt, da es für den auf- und Abstieg keinerlei Bedeutung mehr hat.

Bewundernswert war der nochmalige Einsatz von „Phönix-Legende“ Konstantinos Cafaltzis, der die Mannschaft in diesen Spielen unterstützte. Er konnte der Mannschaft einen großen moralischen Rückhalt geben und hat in den ersten 3 Spielen seine Torjägerqualitäten gezeigt und jeweils ein Tor erzielt.

Auch alle anderen eingesetzten Spieler haben große Moral und Teamgeist bewiesen. Genauso der Trainer und sein Co – Trainer und das Team um das Team. Der Klassenerhalt ist der Erfolg dafür.

Fazit:

Es war eine schwere Saison für die gesamte Mannschaft und das Umfeld. Durch das im Nachhinein festgestellte krasse Fehlurteil wurde die Mannschaft betrogen und verunsichert. Anscheinend sind Fehlurteile, das Sportgericht hat dies in einer 2. Verhandlung bestätigt, hinzunehmen und die Folgen sind dann von den Vereinen zu akzeptieren. Dies war zusammen fassend die Auffassung des Präsidiums vom Badischen Fußball Verband, welche sich mit der Aussage „es gibt immer wieder Fehlurteile, damit müsst ihr leben“, aus der Affäre gezogen haben. So einfach kann das Leben sein. Der Klassenerhalt war nach dem Fehlurteil und den daraus resultierenden Sperren das gesteckte Ziel. Dazu kamen immer wieder schwere Verletzungen von wichtigen Spielern die dieses Ziel oft in Frage gestellt haben. Aber am Ende haben die Mannschaft und die Trainer, mit alle verfügbaren Mitteln das Minimal - Ziel erreicht.

Glückwunsch.

Für die kommende Saison 2017/2018 sollten keine solche schweren Rahmenbedingung vorliegen, sodass sofort mit der Kaderplanung begonnen werden kann bzw. diese bereits seit Wochen läuft und die ersten Neuverpflichtungen ergänzend zum bestehenden Kader bereit verpflichtet sind.

 
Vorbereitungspan 1. Mannschaft Saison 2017/2018 online PDF Drucken E-Mail

07.06.2017  Vorbereitungsplan Sommer 2017 - 1. Mannschaft jetzt online

 


 


Attachments:
Download this file (VB Plan MFC Phönix  Sommer 2017.xls)Vorbereitungsplan[MFC Phönix 02 Saison 2017 / 2018]31 Kb
 
Kreisliga Mannheim - 23. Spieltag PDF Drucken E-Mail

Kreispokal Mannheim 2. Runde - 06.08.2017 SG Hohensachsen - MFC Phönix 3:4 (2:2) In einem auf niedrigem Niveau stehenden Pokalsspiel wurde der Ausgleichstreffer und das Siegtor in der 90. bzw. 90+4. Minute erzielt. Beide Mannschaften glänzten überwiegend durch Fehlpässe und zerfahrenem Spiel. Natürlich mussten viele Spieler durch Urlaub und Verletzungen ersetzt werden bzw. waren alle Mannschaftsteile nicht eingespielt. Trotzdem sollte eine bessere und souveränere Leistung gegen einen nicht überzeugenden Gegner abgerufen werden können. Letztendlich waren mit jeweils 2 Toren, Cem Kuloglu und Grigorios Gianopoulos die Matchwinner. Aufstellung: Tor: Erhan Hasan Abwehr: Alexander Hanselmann, Kevin Hoffmann, Christian Kalke, Marco Lombardo Mittelfeld und Sturm: Marc Hanselmann, Caner Dönmez, Omar Mohammed, Grigorios Gianopoulos, Abdelasis Lebsir, Cem Kuloglu Eingewechselt wurden: Hakan Nalu, Ossamma Mahkloufi, Daniel Kusser

 

 

 

Das war der 23. Spieltag in der Kreisliga Mannheim 2016/2017

Am Tabellenende holte der MFC 02 Phönix Mannheim einen wichtigen 3:0 Sieg gegen den SV Schriesheim. Für die Bergsträßer wird es im Kampf um den Klassenerhalt jetzt ganz eng. Das gleiche gilt für den VfR Mannheim II, der trotz des Achtungserfolges (1:1) bei Türkspor, schon sechs Punkte Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz hat.

MFC Phönix Mannheim - SV Schriesheim    3:0 (1:0)

Phönix Mannheim stemmt sich gegen den drohenden Abstieg. Im Kellerduell gegen den SV Schriesheim waren die Finkler-Schützlinge über die gesamte Spielzeit hinweg das bessere Team und holten sich verdient die volle Punktzahl ab. Dennoch dauerte es bis zur 65. Minute, bis die Vorentscheidung fiel. Marc Hanselmann (65.) hatte das 1:0 durch Cem Kuloglu (40.) auf 2:0 ausgebaut. Erneut war es Winterneuzugang Kuloglu, der traf. Sein Treffer zum 3:0 (72.) war auch gleichzeitig der Endstand. Die Schriesheimer sind nach dieser Niederlage wieder Tabellenletzter. Quelle Sportkurier Mannheim online

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 37