Phönix-Turniere 2014

Wir suchen aktuell:

Juniorinnen

C-Mädchen verlieren 5:2 in Hohensachsen PDF Drucken E-Mail

08.10.2011 Mit hoher Anspannung fuhren wir zum Tabellenführer nach Hohensachsen. Von Anfang an spielten wir gut mit und wurden dann auch durch ein Tor von Teuta belohnt, so dass wir mit 1:0 in Führung gingen. Doch das hielt nicnt lang an, da trafen unsere Gegner zum Ausgleich. Nicht ganz 10 Minuten später lagen wir mit 2:1 hinten und so ging es dann auch in die Halbzeit.

Nach der Pause liesen wir uns zu weit hinten reindrücken und kamen nur noch durch Konterchancen nach vorne. Das machte sich bezahlbar, als Sevilay zum 2:2 traf. Doch freuen konnte man sich darüber nicht lange, denn nur 5 Minuten später stand es wegen eines Wahnsinnsschusses von der Mittelinie 3:2 für die Mädels aus Hohensachsen. Danach kamen wir total aus dem Spiel und kassierten noch 2 schön herausgespielte Gegentore, die dann auch den Endstand einer spannenden Partie bildeten.So hieß es zum Schluss 5:2 für Hohensachsen.

Fazit: Mädels lasst den Kopf nicht hängen die Runde ist noch nicht vorbei.

Trainer : Dominik Wallerus