B-Juniorinnen gewinnen gegen TSG Rohrbach 12:3 Drucken

Nach einigen Anfangsschwierigkeiten kamen unsere Mädels dann doch recht gut ins Spiel und verwandelten ihre Torchancen souverän. Durch tolles Zusammenspiel aus der Abwehr heraus bis nach vorne in den Sturm gelang es den Mädels 6 Tore in der ersten Hälfte zu erzielen. Kurz vor der Halbzeit können die Spielerinnen der TSG zum 6:1 verkürzen.

Nach Wiederanpfiff kamen unsere Gäste aus Rohrbach immer besser in die Partie. Durch leichte Fehler im Mittelfeld und in der Abwehr schießen unsere Gästen 2 weitere Tore. Nun wussten unsere Mädels, dass es nicht mehr so einfach wird wie in der ersten Hälfte. Trotzdem warfen wir alles nach vorne und erspielten uns dadurch schöne Hereingaben und Alleingänge. Das 12:3, das dann auch der Endstand war, war leider nicht immer eine schönen und faire Partie.

Spielerinnen: Alena,Sara,Chantee,Laura,Lisa,Susann,Selina,Michelle,Judyta,Sheriban,Chantal und Melanie.

Tore: Chantee 5, Lisa 2, Laura 2, Judyta 2, Sara 1

Rohrbach: Gelb-Rot in der 75 Minute.

Fazit: Trotz Startschwierigkeiten behielten unsere Mädels die Nerven und gewannen dieses Spiel souverän.