Herren
1. Mannschaft holt wichtigen Dreier in SpVgg SandhofenII PDF Drucken E-Mail


17.03.2013 Nach einer Gedenkminute für unser verstorbenes Mitglied Heinz Wild begannen wir  gut strukturiert und engagiert Fußball zu spielen. In einem, vor allem in der ersten Halbzeit, sehr guten Spiel unserer Mannschaft sorgten wir mit 3 Toren von Dennis (12.) , Martin (30.) und Sinan (40.) schon zu Halbzeit für eine beruhigende Führung. Als die SpVgg Sandhofen in der 70. Minute allerdings das 1:3 erzielte, hatten wir unnötigerweise  noch ein paar heikle Situationen zu überstehen,

Weiterlesen...
 
1. Mannschaft unterliegt nur knapp gegen Tabelleführer Sulzbach PDF Drucken E-Mail

24.02.2013 Im ersten Spiel dieses Jahres musste unsere 1. Mannschaft gegen den Tabellenführer aus Sulzbach antreten. Auf teils gefrorenem Hartplatz fand das Spiel statt. Mit einem 0:0 ging es in die Pause und erst in der zweiten Halbzeit gelang dem Tabellenführer mit einem unhaltbaren Freistoß der Siegtreffer zum 0:1. Alles in allem ein ordentliches Spiel, dessen die derzeitige Tabellensituation nicht gerecht wird. Nichts desto trotz befinden wir uns mitten im Abstiegskampf, in dem auf diese Leistung am nächsten Sonntag, 03.03.2013, 15:00 Uhr, bei SG Hohensachsen aufgebaut werden kann. Wir wünschen uns dann eine tolle Partie und drei Punkte.

 
1. Mannschaft unterlag in Heddesheim mit 7:0 / 2. gewinnt 4:2 in Hockenheim PDF Drucken E-Mail

28.10.2012 In Heddesheim gab es für uns leider nichts zu holen. Anfänglich spielten wir gut mit, verursachten unglücklicherweise einen Teil der Tore selbst. Nach einer Viertelstunde stand es 1:0. Zur Halbzeit stand es 3:0 für Heddesheim. In der 2. Hälfte spielten wir gegen 10 Heddesheimer, erarbeiteten uns auch einige Chancen, doch der Ball ging einfach nicht rein. Selbst nach dem 7:0 kämpfte Phoenix weiter. Zumindest die moralische Einstellung stimmte beim MFC Phönix 02. Der Abstiegskampf hat für uns begonnen. Am kommenden Sonntag gegen Viernheim müssen unbedingt Punkten her.

Weiterlesen...
 
1. Mannschaft gewinnt 4:1 gegen Srbrjia PDF Drucken E-Mail

07.10.2012 Zu Beginn waren die Serben kämpferisch überlegen und wir verloren wieder einmal unsere Bälle leichtfertig. Daher war die Erleichterung groß, als wir durch Hamid mit 1:0 in Führung gingen. Jedoch währte die Freude nicht lange, denn Sribija glich noch vor der Halbzeit aus. In der 2. Halbzeit waren die Serben nicht nur aggressiver, nein sie gingen sprichwörtlich auf die Knochen. In dieser Phase jedoch hielt Phönix mit  und erkämpfte sich wieder die Bälle. Wir spielten auf einmal Fußball, so dass es nach einem Foul im Strafraum den fälligen Elfmeter gab. Daniel Heidinger nahm sich die Kugel, konnte aber erst mit dem Nachschuss den Ball zum 2:1 versenken. Daraufhin lies der Gegner nach, er schien auch körperlich müde zu sein und wir spielten noch besser Fußball. Durch ein Solo von Sinan Bak, welches schön anzusehen war, belohnte er sich mit einem Tor zum neuen Spielstand von 1:3. Phönix wollte nun mehr und so gab es kurz vor Schluss noch einen Elfmeter für uns. Özkan Mert trat an und verwandelte diesen zum Endstand von 4:1.

Fazit: In der 2. Hälfte stimmte der Kampf und die Moral unserer Mannschaft wieder.
Das nächstes Spiel bei Türkspor Mannheim wird auch nicht leicht. Mit einer Phönix in dieser Verfassung ist jedoch alles möglich.


Unsere 2. Mannschaft verlor ihr Heimspiel gegen Laudenbach unglücklich mit 1:2, obwohl wir in Führung lagen
und mehr vom Spiel hatten.

Fazit: Wir haben uns wieder einmal selbst geschlagen, denn die Chancen des Gegner
s folgten nach eigenen Fehlern unserer Jungs.

 
Carsten Haas im Interview beim Sportkurier PDF Drucken E-Mail

03.10.2012 Unser Coach Carsten Haas schildert die derzeitige Situation unserer Mannschaft in einem Interview mit dem Sportkurier. Er analysiert die derzeitige sportliche Situation kritisch und schildert notwendige Veränderungen in der Struktur hinsichtlich der Bedeutung des Jugendbereichs. Hier sieht er die Verpflichtung des Vereins, talentierte Jugendspieler auch zukünftig an den Verein zu binden, um wieder ein stärkeres Spielniveau der Jugendmannschaften anzustreben. Das ganze Interview könnt ihr nachlesen unter http://www.sport-kuriermannheim.de/fussball/kreisklassen/1748-phoenix-coach-carsten-haas-bei-uns-geht-s-nicht-ueber-die-kohle-die-haben-wir-nicht.htm

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 9 von 19