Wir suchen aktuell:

Vorschau Kreisliga Mannheim Ostermontag 17.04.2017 PDF Drucken E-Mail

Drei Mannschaften werden direkt absteigen. Es wird höchstwahrscheinlich drei dieser vier Clubs treffen: VfR Mannheim II (16.), SV Schriesheim (15.), Phönix Mannheim (14.) und Edingen-Neckarhausen (13.). Noch nicht endgültig gesichert sind Germania Friedrichsfeld (12.) und die Spvgg. Wallstadt (11.), aber die Qualität der beiden Clubs ist eigentlich zu gut, um jetzt nochmals ganz tief zu den Abstiegsplätzen abzurutschen.

Vorschau:

Phönix Mannheim (14.) - SV Schriesheim (15.)

Ja, mehr Abstiegsduell geht kaum. Beide Mannschaften stehen aktuell auf einem Tabellenplatz, der am Ende der Saison auf direktem Wege in die Kreisklasse A führen würde. Die Schriesheimer haben in dieser Saison auswärts noch nicht einen Sieg erringen können. Reißt diese Negativserie ausgerechnet bei der Elf von Jörg Finkler? Nach zuletzt drei annehmbaren Partien (1-2-0), gab es für den MFC bei Weinheim II eine 6:0 Klatsche. Gegen Schriesheim müssen drei Punkte her, ansonsten tritt man im Abstiegskampf auf der Stelle. SR. ist Christian Schäffner. Unser Tipp: 2:0. Quelle: Sportkurier Mannheim online