Wir suchen aktuell:

D1-Junioren gewinnen 2. Halbzeit 3-2 beim Tabellenführer VfR Mannheim PDF Drucken E-Mail

17.11.2012 In einem interessanten Spiel beim Tabellenführer VfR Mannheim mussten sich unsere Jungs letztlich mit 3:4 geschlagen geben. In der ersten Hälfte ließ sich der MFC Phönix von der reiferen Spielanlage des Gastgebers beeindrucken. So ging dann auch der VfR Mannheim mit einer 2:0 Führung in die Halbzeitpause. In der zweiten Halbzeit konnte unsere Mannschaft dann insbesondere kämpferisch überzeugen. Über den Kampf kam der MFC Phönix 02 dann auch wieder ins Spiel und zeigte auch bei einigen Spielzügen das Potential, das in dieser Mannschaft steckt. Nach dem Anschlusstreffer zum 1:2 merkten unsere Jungs, dass noch nichts verloren ist.

Auch durch die Gegentreffer zum 1:3 und 2:4 ließ sich der MFC Phönix 02 nur wenig beirren und brachte sich durch ihre Tore zum 2:3 und 3:4 immer wieder in Schlagdistanz. Es gab dann auch noch Chancen für weitere Tore, aber bis zum Schlusspfiff blieb es dann beim Endstand von 4:3 für den VfR Mannheim.

MFC Phönix 02 spielte mit: Devon, Farid, Johannes (1 Tor), Kenneth, Leon, Lucas, Muhammed, Osama, Salvatore (1), Tabarak (1)